Zeigen Sie,dass Sie die gesetzlichen Arbeitssicherheitsvorschriften einhalten - mit der EKAS Richtlinie 6508

Jede unfall- oder krankheitsbedingte Absenz kostet Geld und kann schwerwiegende Konsequenzen auslösen. Optimale Arbeitsbedingungen und ein vorbildliches Handeln von Ihnen als Arbeitgeber sind wichtige Voraussetzungen für den Geschäftserfolg. Der Arbeitgeber ist verpflichtet, zum Schutze der Gesundheit der Arbeitnehmer alle Massnahmen zu treffen, die nach der Erfahrung notwendig, nach dem Stand der Technik anwendbar und den Verhältnissen des Betriebes angemessen sind.

Mit unserem Zertifikat bescheinigen wir Ihnen, dass Sie die gesetzlichen Forderungen der EKAS-Richtlinie 6508 über den Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit (ASA-Richtlinie) einhalten

Unsere Auditoren sind ausgewiesene Spezialisten der Arbeitssicherheit (Sicherheitsfachmann/-frau, Sicherheitsingenieur).

Haben Sie Fragen zu den EKAS Richtlinien 6508?
Gerne stehen wir Ihnen persönlich, via E-Mail oder am Telefon +41 56 622 00 54 zur Verfügung.