Wissenswertes rund um Zertifizierungen nach ISO 45001

Der Ablauf einer ISO 45001 Zertifizierung

Gerade bei der ersten Zertifizierung entstehen häufig Fragen rund um die Durchführung eines Zertifizierungs-Prozess. Den klassischen Ablauf haben wir deshalb für Sie übersichtlich zusammengefasst. Sie können ihn hier einsehen.

ISO 45001 Zertifizierung – welche Kosten können Sie erwarten?

Das kommt sehr stark auf die Organisation an. Abgeleitet von bestimmten Faktoren wie der Anzahl beschäftigter Mitarbeiter (Hauptfaktor), muss die Zertifizierungsstelle den Aufwand anhand vorgegebener Normen bestimmen. Im Normalfall werden die Kosten für einen 3-Jahreszyklus offeriert. Bei einigen Zertifizierungsstellen kommen zu diesen Kosten noch zusätzliche Spesen und Gebühren dazu. SWISO ist von Beginn weg transparent und offeriert «all-inclusive» Preise.

Wie lange ist ein ISO 45001 Zertifikat gültig?

Ein ISO 14001 Zertifikat ist grundsätzlich 3 Jahre lang gültig. Start- und Enddatum sind dabei auf dem Zertifikat vermerkt. Es gilt jedoch, während der gesamten Laufzeit das System aufrechtzuerhalten. Dies wird in jährlichen Abständen von einem Auditor überprüft.

Kann ich von SWISO auch eine ISO 45001 Beratung erhalten?

Wir dürfen rechtlich nicht am Aufbau als auch der Umsetzung eines ISO Systems mitwirken. Durch unsere langjährige Erfahrungen kennen wir jedoch viele kompetente Berater, welche erfahrungsgemäß sehr gute Unterstützung liefern können. Diese vermitteln wir Ihnen je nach Branche sehr gerne bekannt.

Haben Sie weitere Fragen?
Weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf unter info@swiso.ch oder +41 56 622 00 54